Welcher Esstisch passt zu mir?

Der Esstisch ist ein zentrales Element im eigenen Zuhause: Hier treffen sich Familie und Freunde zum Essen und Quatschen. Er wird aber auch gerne einmal  zweckentfremdet: Ob als Ort für Bastelstunden, Hausaufgaben oder für gemeinsame Spieleabende.

In Bezug auf Kommunikation und Geselligkeit dürfte der Esstisch also das wichtigste Möbelstück im Haus sein, er gilt schließlich als Dreh- und Angelpunkt für das Leben in den eigenen vier Wänden. Deshalb sollte man sich vor der Bestellung beim Schreiner gut überlegen, welcher Tisch zu einem passt: Von rund bis eckig, Glas über Holz, Beton oder Metall - Esstische gibt es in ganz unterschiedlichen Größen, Materialien und Formen. 

So bestimmen Sie die richtigen Maße des Esstisches

Wie viele Personen nehmen üblicherweise rund um den Esstisch Platz? Lebt man beispielsweise in einem Zwei-Personen-Haushalt, dann genügt ein kleineres Esstisch-Modell. Oder versammelt sich jeden Tag eine Großfamilie um den Tisch? Dann benötigen Sie einen großen Esstisch, der sich im besten Fall auch noch ausziehen lässt. Bitte beachten Sie hier allerdings, dass um den Tisch herum genügend Platz vorhanden sein muss. Die Kalkulation sollte deshalb immer mit den Gesamtmaßen des ausgezogenen Tisches gemacht werden. 

Im Detail rechnet man pro Person mit einer ausreichenden Essfläche von 60cm Breite und 40cm Höhe. Bei einer engen Bestuhlung reicht eine Breite von 50 Zentimetern. Wie viele Stühle an einen runden Tisch passen, kann man mit einer einfachen mathematischen Formel auflösen: Der Durchmesser des Esstisches wird mit Pi malgenommen und durch 60 cm (die für jede Person ausreichende Essfläche) geteilt.   

Aber auch der größte Esszimmertisch hilft nicht, wenn es die Stellfläche im Raum nicht hergibt. Damit die Bewegungsfreiheit am Tisch erhalten bleibt, werden Tischgröße und Tiefe des Stuhles addiert und noch einmal dreißig Zentimeter draufgeschlagen. 

Was ist die richtige Höhe?

Die Standardhöhe bei Esstischen liegt meist zwischen 70 und 80 Zentimetern. Zwischen Sitzhöhe und Tischoberkante sollte ein ungefährer Abstand von 30 Zentimetern bestehen. Bei einem 75 cm hohen Tisch dürfte die maximale Stuhlhöhe folglich maximal 45 Zentimeter betragen. 

Wie soll der Esstisch aussehen?

Oval, rechteckig, rund oder quadratisch? Die traditionellen Esstisch-Formen haben natürlich jeweils ihre Vorteile: Runde Esstische garantieren beispielsweise eine verbesserte Kommunikation, an ovalen Tischen finden besonders viele Personen Platz,  quadratische Tische sind für kleine Familien ideal und rechteckige Esstische nutzen Ecken und Raumnischen perfekt aus.

Neben der Form ist auch das Material ein ausschlaggebender Faktor: Soll der Esstisch eher elegant, puristisch oder rustikal sein? Je nach Antwort, wird das Material bestimmt. Esstische aus Massivholz schaffen Räume mit Behaglichkeit und Wärme. Sie können zwischen vielen verschiedenen Holzarten und Oberflächenbehandlungen wählen, etwa heller Kiefer und Buche oder rustikaler Eiche. Materialien wie Glas oder Metall strahlen eher eine sachliche Eleganz aus. Melaminoberflächen sind dahingegen Alleskönner: Sie können mit den unterschiedlichsten Dekoren aufwarten. Besonders beliebt sind hierbei Hochglanzoberflächen im Unifarbton.


Lassen Sie sich von den Experten bei haeger schrank³ unverbindlich beraten unter der 02207-848481 oder schreiben Sie uns eine Email

bottom-adresse
blockHeaderEditIcon
Haeger Wohnkultur GmbH
Bensberger Straße 31
51515 Kürten-Spitze
Telefon 02207 - 84 84 81
info@schrankhochdrei.de
bottom-oeffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
Öffnungszeiten Ausstellung
Mi - Fr  von 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung
bottom-xing-facebook-topateam
blockHeaderEditIcon

Facebook Haeger Schrank³ 

Xing Sabine HaegerPartner Topa Team

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*